Kontakt

Nimm Kontakt auf

Vollständige Liste der Ansprechpartner der DLRG Ortsgruppe Langenargen findest du hier.

Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

*** Kein Training im November 2020! ***

Schwimmen - Allgemeine Hinweise & Training

Allgemeine Hinweise

Bei uns kann man, sobald man das „Seepferdchen“ Abzeichen geschafft hat, ins Training einsteigen (siehe: Trainingszeiten) und auf den verschiedenen Schwimmabzeichen trainieren. Es werden keine spezifischen Kurse angeboten, sondern man trainiert auf seinem Niveau.

Training: Ein Einstieg ins Training ist jederzeit möglich. Einfach vorbeikommen und bei einem der Trainer oder Trainerinnen (im gelbem T-Shirt) melden. Auch ein „Schnuppertraining“ ist möglich.

Kosten: Für die dauerhafte Teilnahme am DLRG-Schwimmtraining ist - insbesondere aus versicherungstechnischen Gründen - die Mitgliedschaft in der DLRG erforderlich (Anmeldung / Beiträge siehe: Mitglied werden). Weitere Kosten für das Training entstehen aber nicht. In der Mitgliedschaft enthalten ist auch die Teilnahme am ganzjährigen Programm für Mitglieder der DLRG Ortsgruppe Langenargen.

Abkürzungen: DSA = Deutsches Schwimmabzeichen, DRSA = Deutsches Rettungsschwimmabzeichen, DSTA = Deutsches Schnorcheltaucher Abzeichen, JET = Jugend-Einsatz-Team

Bei Fragen, kommen Sie auf uns zu!

Theorie Abende

Sollte beide Schwimmbäder geschlossen sein, treffen wir uns im DLRG-Heim für Theorieabende (nicht in den Ferien). Bei gutem Wetter wird auf der vereinseigenen Seewiese getobt und gelernt, und auch mal geschwommen oder mit den Kajaks gepaddelt. Es wird nie langweilig, da wir sehr diverse Themen behandeln u.a. Rettungsball-Zielwurf, Verbände anlegen, Erste Hilfe, stabile Seitenlage, Notruf absetzen, Bootspflege, Knotenkunde u.v.m.

Je nach Alter werden die Themen spielerisch oder ernsthaft bearbeitet. Wir legen Wert auf praktische Erfahrungen. Ab Abzeichen "Junior Retter" ist eine schriftliche Prüfung notwendig, auf die wir Euch natürlich gut vorbereiten.

Im Mai 2015 besuchten uns die Johanniter Unfallhilfe Ravensburg mit einem Rettungswagen. Jeder konnte reinschauen, probesitzen und Fragen stellen! Und im Frühjahr 2016 waren wir bei den Kollegen vom Gesamt-DLRG Bodenseekreis in der Fahrzeughalle in Friedrichshafen, wo wir alle verschiedene Rettungswagen und Geräte anschauen könnten.

 

Schwimmausbildung - Anfänger

Anfängerschwimmen

Die Anfängerschwimmausbildung ist eine der vielen Aufgaben der DLRG. Sie ist ein wichtiger Bestandteil der präventiven Maßnahmen zur Bekämpfung des Ertrinkungstodes.

Unser Kleinkinderschwimmkurs ist sehr beliebt - siehe "Nächster Schwimmkurs".

Bei Interesse an der Anfänger-Schwimmausbildung für ältere Kinder oder Erwachsene, kontaktieren Sie uns bitte direkt.

Kontakt: Sandra Charles, Leiterin Ausbildung

Leiter.Ausbildung@Langenargen.dlrg.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

*** Wichtiger Hinweis *** Wir können aktuell pandemiebedingt keinen Anfängerschwimmkurs anbieten ***

Nächster Schwimmkurs für Kleinkinder

(Ziel: Frosch / Seepferdchen):

Die Kinder werden in diesem Kurs behutsam und in spielerische Weise an das nasse Element herangeführt mit Übungen aus der Wassergewöhnung und Wasserbewältigung. Dieser Kurs beinhaltet die Erlangung der Wassersicherheit und Erlernen das Brustschwimmens. Je nach Alter und Vorkenntnisse des Kindes können die Qualifikationen "Frosch" oder "Seepferdchen" (Frühschwimmerabzeichen) erlangt werden. Das "Seepferdchen" ist Vorbedingung für die Teilnahme an unserem Schwimmtraining.

Der Kurs ist für Kinder ab 4 1/2 Jahre geeignet, aber aufgrund der derzeitigen hohen Nachfrage, werden Kinder die 5 Jahre alt sind, oder während des Kurses 5 werden, sowie Teilnehmer aus den vorherigen Kurs, die wegen Corona nicht weitermachen könnte, bevorzugt.

TrainerInnen: Sandra Charles, Uli Krüger, Lyn Harrison-Bart, Heike Baltrusch, Heike Gerlinger, Michael Bucher und viele HelferInnen der DLRG-Jugend.

Beginn: Voraussichtlich Unbekannt in der Schwimmhalle, Langenargen

Bei Interesse nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf! Weitere Information zur Uhrzeit, Kursdauer und Kosten werden die Teilnehmer rechtzeitig vor Anfang des Kurses per Email verschickt.

Kontakt: Heike Baltrusch, Koordination Schwimmkurse, Schwimmkurs-anmeldung@Langenargen.dlrg.de

Prüfungsanforderungen

Abzeichen

Frühschwimmer (Seepferdchen)

Gültig ab 01.01.2020

Praktische Prüfungsleistungen

  • Sprung vom Beckenrand mit anschließendem 25 m Schwimmen in einer Schwimmart in Bauch- oder Rückenlage (Grobform, während des Schwimmens in Bauchlage erkennbar ins Wasser ausatmen)
  • Heraufholen eines Gegenstandes mit den Händen aus schultertiefem Wasser (Schultertiefe bezogen auf den Prüfling)

Theoretische Prüfungsleistungen

  • Kenntnis von Baderegeln

Dokumente

Abzeichen

Deutsches Schwimmabzeichen Bronze (Freischwimmer)

Gültig ab 01.01.2020

Praktische Prüfungsleistungen

  • einmal ca. 2 m Tieftauchen von der Wasseroberfläche mit Heraufholen eines Gegenstandes (z.B.: kleiner Tauchring)
  • ein Paketsprung vom Startblock oder 1 m-Brett
  • Sprung kopfwärts vom Beckenrand und 15 Minuten Schwimmen. In dieser Zeit sind mindestens 200 m zurückzulegen, davon 150 m in Bauch- oder Rückenlage in einer erkennbaren Schwimmart und 50 m in der anderen Körperlage (Wechsel der Körperlage während des Schwimmens auf der Schwimmbahn ohne Festhalten)

Theoretische Prüfungsleistungen

  • Die theoretische Prüfung umfasst die Kenntnis von Baderegeln

Dokumente

Abzeichen

Deutsches Schwimmabzeichen Silber

Gültig ab 01.01.2020

Praktische Prüfungsleistungen

  • Sprung kopfwärts vom Beckenrand und 20 Minuten Schwimmen. In dieser Zeit sind mindestens 400 m zurückzulegen, davon 300 m in Bauch- oder Rückenlage in einer erkennbaren Schwimmart und 100 m in der anderen Körperlage (Wechsel der Körperlage während des Schwimmens auf der Schwimmbahn ohne Festhalten)
  • 10 m Streckentauchen mit Abstoßen vom Beckenrand im Wasser
  • zweimal ca. 2 m Tieftauchen von der Wasseroberfläche mit Heraufholen je eines Gegenstandes (z.B.: kleiner Tauchring)
  • Sprung aus 3 m Höhe oder zwei verschiedene Sprünge aus 1 m Höhe

Theoretische Prüfungsleistungen

  • Die theoretische Prüfung erfasst die Kenntnisse von Baderegeln und Verhalten zur Selbstrettung (z.B. Verhalten bei Erschöpfung, Lösen von Krämpfen)

Dokumente

Abzeichen

Deutsches Schwimmabzeichen Gold

Gültig ab 01.01.2020

Praktische Prüfungsleistungen

  • Sprung kopfwärts vom Beckenrand und 30 Minuten Schwimmen. In dieser Zeit sind mindestens 800 m zurückzulegen, davon 650 m in Bauch- oder Rückenlage in einer erkennbaren Schwimmart und 150 m in der anderen Körperlage (Wechsel der Körperlage während des Schwimmens auf der Schwimmbahn ohne Festhalten)
  • Startsprung und 25 m Kraulschwimmen
  • 50 m Rückenschwimmen mit Grätschschwung ohne Armtätigkeit oder Rückenkraulschwimmen
  • 10 m Streckentauchen aus der Schwimmlage (ohne Abstoßen vom Beckenrand)
  • dreimal ca. 2 m Tieftauchen von der Wasseroberfläche mit Heraufholen je eines Gegenstandes (z.B.: kleiner Tauchring) innerhalb von 3 Minuten
  • Ein Sprung aus 3m Höhe oder 2 verschiedene Sprünge aus 1m Höhe
  • 50 m Transportschwimmen: Schieben oder Ziehen
  • Startsprung und 50 m Brustschwimmen in höchstens 1:15 Minuten

Theoretische Prüfungsleistungen

  • Die theoretische Prüfung umfasst die Kenntnisse von Baderegeln sowie von der Hilfe bei Bade-, Boots- und Eisunfällen (Selbstrettung, einfache Fremdrettung)

Dokumente

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing